Bundesjugendspiele 2016 – Klasse 5-9

 Redaktion    Schuljahr 2015/2016

Auch dieses Jahr hieß es bei den Bundesjugendspielen wieder „Auf die Plätze. Fertig?! LOS!!“.

Am 29. Juni 2016 trafen sich alle Schüler und Schülerrinnen der 5.-9. Klasse, um 7.35 Uhr, auf dem Sportgelände der Enztalhalle in Calmbach. Wie immer, waren die Sportarten Weitwurf oder Kugelstoßen, Weitsprung und Sprint Pflicht. Die einzelnen Stationen wurden von Lehrern beaufsichtigt und geleitet. Durch die Hilfe einiger engagierter Schüler, die an den einzelnen Stationen geholfen haben, liefen die Bundesjugendspiele reibungslos und ohne lange Wartezeiten ab.                                                                                                                                                               Unter der Leitung von Herrn Angrick, sorgte die Klasse 7b für die Bewirtung. Angeboten wurden verschiedenen Getränke, Brezeln und belegte Brötchen. So konnte sich jeder eine Stärkung kaufen und danach wieder richtig durchstarten und Höchstleistungen erbringen.

Buju2016_2

 

 

 

 

 

 

 

Durch Zusammenarbeit und mit vereinten Kräften, sind die Bundesjugendspiele wieder einmal gelungen und haben viel Spaß gemacht.

Ein großer Dank geht an die Lehrer, die sich engagiert haben und auch an die Schüler, die kräftig mitgeholfen haben. Ebenfalls ein großes Dankeschön an den Hausmeister Herr Neher, der den Tag über auf dem Gelände nach dem Rechten geguckt hat. DANKE!!

Bericht: Melissa Richter

Buju2016_1

 

 

 

 

 

 

Fotos: H. Wolf