„Gesunde Pause“ an der Fünf-Täler-Schule – Eine Kooperation des Fördervereins mit Edeka Fedele

 Redaktion    Schuljahr 2017/2018

Auf Initiative des Fördervereins der Fünf-Täler-Schule entstand eine Kooperation mit Edeka Fedele in Calmbach für die Aktion „Gesunde Pause“.

So staunten die Schüler am Montag, den 16. Juli 2018 an beiden Standorten der Schule nicht schlecht, als in jeweils einer Pause die Tische in der Aula (Jahnstraße) und auf dem Pausenhof (Höfener Straße) voll beladen waren mit frischem Obst: Melonen, Nektarinen, Äpfel, Bananen, Ananasse, Trauben und Birnen waren zum Verzehr vorbereitet und die Schüler durften sich kostenlos bedienen.

Frau Jüngling-Fedele vom Ernährungsservice von Edeka Fedele bereitete gemeinsam mit ihrer Schwester und der tatkräftigen Unterstützung von Frau Becht und Frau Kappel vom Förderverein das Obst für die Schüler zu.

Auch in der Schule zeigt sich leider immer mehr die Tendenz, dass nicht alle Eltern in der Lage sind, ihrem Kind ein gesundes Pausenbrot mitzugeben und die Grundlagen für eine gesunde Ernährung zu vermitteln. Deshalb freut es uns umso mehr, dass durch diese Kooperation alle Kinder die Möglichkeit hatten, sich mit frischen Vitaminen zu versorgen. Manche Schüler fühlten sich „wie im Himmel“. Finanziert wurde das Obst jeweils zur Hälfte vom Förderverein und von Edeka Fedele.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an den Förderverein und Edeka Fedele!

Bericht: Tina Haas

Fotos: Tina Haas & Heiko Wolf

 

(v.l.: Frau Becht, Frau Jüngling-Fedele mit ihrer Schwester, Frau Kappel)

 

Schüler in der Jahnstraße bei der  „Gesunden Pause“

 

Schüler in der Höfener Straße bei der „Gesunden Pause“