LEGO MINDSTORM erobert den Technikunterricht

 Redaktion    Schuljahr 2018/2019

Für den Technikunterricht konnten an der FTS sechs Sets  „LEGO MINDSTORM EV3“ angeschafft werden. Im Zusammenspiel mit den Tablets der Schule können nun ganz neue Themen im Technikunterricht von Klasse 7 bis 10 behandelt werden. Die Schüler können in Gruppen aktiv werden und verschiedenste Aufgaben lösen. Sprechende und denkende Roboter können erschaffen werden, die mit verschiedenen Motoren und Sensoren ausgestattet sind.

So wurden im Technikunterricht der Klassen 9 zuerst Fahrzeuge gebaut, welche über die Steuerung der Motoren vorgegebene Strecken zurücklegen können. Mit Hilfe eines Infrarotsensors und dem Einsatz von Schleifen in der zugehörigen Software, konntenRoboter gebaut und programmiert werden, die Hindernisse erkennen und diesen ausweichen können. Mit einem Roboterarm können Gegenstände durch Unterstützung verschiedener Sensoren vom Materialstapel auf ein Fließband gelegt werden.

Bericht & Fotos: Guido Störk