Schülerfeedback + Bilder zum Musical „Das geheime Leben der Piraten“ (Aufführungen 5.+8. April 2019)

 Redaktion    Realschule | Schuljahr 2018/2019 | Werkrealschule

Es hat mir besonders gut gefallen, dass…

… der Chor schön laut gesungen hat und die Schauspieler gut geschauspielt haben.

… die Solisten ihren Text gut konnten und toll geschminkt waren.

… die Lehrer uns gut geholfen haben.

… alle mal auf der Bühne stehen konnten.

… es gut geklappt hat mit den zwei Besetzungen.

… alle ihr Bestes gegeben haben.

… alle ihre Rolle ernst genommen haben.

… viel Geld gespendet wurde.

… wir im Ludwig-Hofacker-Haus geprobt und aufgeführt haben.

… es so gut mit dem Flöten geklappt hat.

 

Es hat mir nicht so gut gefallen, dass….

… es für den Chor zwischendurch ein bisschen langweilig war.

… nicht jeder eine Rolle haben konnte.

… nicht alle Flöten spielen konnten.

… es nicht noch 2 oder 3 mehr Lieder gab.

… die Scheinwerfer geblendet haben.

 

Weitere Bemerkungen:

Die Proben haben Spaß gemacht und ohne die Lehrer hätte es nicht so gut geklappt.

Die Schauspieler haben zwar ein paar Texthänger gehabt, aber das war nicht so schlimm.

Ich würde es am liebsten nochmal machen!

 

„Haihappen-Joe“ (Maik S.) schreibt:

Ich möchte euch davon erzählen, wie ich mich gefühlt habe beim Musical. Nun, da fand ich die Proben sehr anstrengend, vor allem mit dem Text. Ich musste sehr viel Text lernen und hatte Angst, dass ich den Text nicht rechtzeitig fertig auswendig lerne bis zur Aufführung. Es war sehr viel Nervenkitzel im Spiel, doch während der Aufführung verflog das schnell! Es hat viel Spaß gemacht und trotzdem war ich froh, als ich es geschafft hatte und es vorbei war.

Bilder aus den Proben:

 

Bilder von der Aufführung: