Betriebsbesichtigung bei der Firma Schneeberger in Höfen

 Redaktion    Realschule | Schuljahr 2017/2018 | Werkrealschule

Am Donnerstag, den 3. Mai, waren die Technikgruppen der Klassen 8c und 8b mit ihren Techniklehrern Frau Lacroix und Herr Klumpp bei der Firma Schneeberger zu Besuch.

Wir wurden um 7:30 Uhr am Empfang von Ausbildungsleiter Herr Hummel in Empfang genommen und durch die Firma geführt. Wir konnten sehen, wie die Rohware angeliefert wird und Herr Hummel erklärte die einzelnen Verarbeitungsschritte. Die Schüler konnten sehr viel über die Firma Schneeberger und die Verarbeitung von Metall erfahren.

Am meisten Spaß machte den Schülern die Fertigung eines Reisemühlespiels, das sie mit nach Hause nehmen durften. Hierbei arbeiteten sie eng mit den Azubis Luca, Can, Erik, David und Jonas zusammen, die ihnen die Arbeit mit den Maschinen und den Umgang mit den Spezialwerkzeugen zeigten. Besonders beeindruckend waren die Drehmaschine und die große Fräsmaschine. In der Lehrlingswerkstatt wurde gemessen, angerissen, gefeilt, gebohrt und poliert.

Der Einblick in den Arbeitsalltag war für die 14 Schüler sehr interessant und lehrreich.  Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Hummel und seinen Azubis für ihr Engagement und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Bericht & Fotos: Aline Lacroix, Markus Klumpp

(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)