Die „Berufsmesse“ von Achtklässlern für Siebtklässler am 09.07.2019

 Redaktion    Schuljahr 2018/2019 | Werkrealschule

Bei der Berufsmesse kann man verschiedene Berufe aussuchen, die man machen möchte. Die Auswahl an Praktika, die die 8. Klassen absolviert haben, ist riesig.
Man kann sich über verschiedenste Berufe informieren, z.b. IT, Mechatroniker, Programmierer, Betreuer und so weiter.

Man kann Berufe auswählen, die für deine Fähigkeiten gemacht sind und sich dementsprechend beraten lassen.
Welches Praktikum man am Ende wählt ist jedem selbst überlassen.

Hier die Auswahl der Praktika der Klassen 8b, 8c, 8d, 8e:

-7x Erzieherin
– Krankenpfleger
– Fitnesskaufmann
– Zimmermann
– Metallbauer
– EGG Labor
– Konditorin
– 2x Pferdewirtin
– Touristikkauffrau
– PTA (=Pharmazeutisch- technische(r)-Assisten/in) – IT
– 2x Lehrer
– 2x Floristik
– 2x Mechatroniker
– Physiotherapeut
– Arzthelferin

– Heizung und Sanitär Installateur

– Krankenschwester

– Drogistik
– Agentur für Arbeit

– Hightech Prontor
– DB
– KFZ-Mechatroniker
– Protec (Maschinenrichter)
– Schneeberger (Mechatroniker)
– Autohaus Ochner
– Kaufmann für Büromanagement

– Berthold / Wöhr (Industriemechatroniker)
– Tierarzthelferin
– Fotograf
– Hotel und Restaurant
– Bürokauffrau

Bericht: Klasse 8a